Boden-Durchführungen

Das patentierte Boden-Durchführungselement gehört zum System und wird als erstes einbetoniert. Nach entfernen der Deckel sind die Durchbrüche bereit für die Elektro-, Heizung- und Sanitärleitungen. Nach den bauseitigen Installationen der Kabel und Leitungen muss der Leerraum mit einer VKF geprüften Brandschutz-Masse abgedichtet werden.


Bilder

Boden-Durchführung mit Ablauf

Boden-Durchführung mit Zuleitungs- Schlaufkasten EG

Boden-Durchführung von unten im Holzhaus

Boden-Durchführung EG vor dem betonieren

Boden-Durchführung mit Fallstrang einbetoniert

Boden-Durchführung einbetoniert

Zeichnungen

 

Downloads

Kontakt

Galip
Installationssysteme AG

Widenstrasse 1
9464 Rüthi (SG)

Tel. 081 750 00 80 
Fax 081 750 00 81

E-Mail

Neu!

Brandschutztürfronten EI30
mit VKF- Nummer

Premiere: Galip im Baublatt

Einladung

Besuch in unserer Ausstellung.

↓ Einladung herunterladen

ÜB Rössli, Steinegg mit 38 Galip-Haustechnikgerüsten ausgestattet